Grundbuchauszüge online beantragen Leipzig

Gültig für alle Immobilien und Grundstücke in Leipzig.
Unser Tipp: Flurkarte gleich mitbestellen!

  • Grundbuchauszug und Flurkarten online bestellen
  • Rechtskräftig und deutschlandweit anerkannt
  • Schnelle Übermittlung Ihrer Dokumente
Grundbuchauszüge online beantragen

Setzen Sie im Auswahlformular zu Ihrer Linken die Häkchen an den gewünschten Dokumenten die Sie beauftragen möchten. Geben Sie anschließend Ihre Anschrift ein und klicken Sie auf Bestellung forstsetzen.

  •   SSL verschlüsselter Bestellvorgang
  •   Paypal
  •   Sicher auf Rechnung bezahlen - keine Vorkasse

Online Antrag stellen

Beantragen Sie Ihren Auszug aus dem Grundbuch über unsere innovative Bestellmaske. Wählen Sie optional die passende Flurkarte dazu

Buchung abschließen

Begleichen Sie die Gebühren für Ihren Antrag des Grundbuchauszuges, mit den beliebtesten Zahlungsmitteln im Internet, wie z.B. Paypal.

Grundbuchauszug erhalten

Sie erhalten Ihren persönlichen und Rechtssicheren Grundbuchauszug, wenige Tage nach Ihrem Antrag, im PDF Format an Ihr E-Mail Postfach.

Über Leipzig

Infos zu Leipzig

Art: Stadt
Breitengrad: 51/20/25.2/N
Längengrad: 12/22/29.1/E
Bundesland: Sachsen
Höhe: 113
PLZ: 04103–04357
Vorwahl: 0341, Liebertwolkwitz
Gemeindeschlüssel: 14713000
Gliederung: 10 Stadtbezirke mit 63 Ortsteilen
Website: [https://www.leipzig.de/ www.leipzig.de]
Bürgermeister: Burkhard Jung
Partei: SPD
Leipzig liegt im Zentrum der Leipziger Tieflandsbucht, die den südlichsten Teil der Norddeutschen Tiefebene bildet, und am Zusammenfluss von Weißer Elster, Pleiße und Parthe. Die Flüsse sind im Stadtgebiet vielfach verzweigt und bilden so den Leipziger Gewässerknoten, der von einem großen Auwaldgebiet begleitet ist (siehe nachfolgender Abschnitt). Die Umgebung Leipzigs ist waldarm. Das Gebiet war im 20. Jahrhundert durch umfangreichen Braunkohletagebau geprägt, in dessen Folge nun zahlreiche Seen entstehen.
Leipzig

Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Stadt Leipzig
Leipzig
Deutschlandkarte, Position der Stadt Leipzig hervorgehoben

Koordinaten: 51° 20′ N, 12° 22′ O

Basisdaten
Bundesland: Sachsen
Höhe: 113 m ü. NHN
Fläche: 297,8 km2
Einwohner: 593.145 (31. Dez. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 1992 Einwohner je km2
Postleitzahlen: 04103–04357
Vorwahlen: 0341, 034297, 034298Vorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Vorwahl enthält Text
Kfz-Kennzeichen: L
Gemeindeschlüssel: 14 7 13 000
Stadtgliederung: 10 Stadtbezirke mit 63 Ortsteilen
Adresse der
Stadtverwaltung:
Martin-Luther-Ring 4–6
04109 Leipzig
Website: www.leipzig.de
Oberbürgermeister: Burkhard Jung (SPD)
Lage der Stadt Leipzig in Sachsen
LeipzigLandkreis LeipzigLandkreis MittelsachsenChemnitzLandkreis ZwickauVogtlandkreisErzgebirgskreisLandkreis GörlitzLandkreis BautzenDresdenLandkreis MeißenLandkreis Sächsische Schweiz-OsterzgebirgeFreistaat BayernTschechienThüringenSachsen-AnhaltBrandenburgPolenKarte
Über dieses Bild
Neues Rathaus, seit 1905 Sitz der Stadtverwaltung (2013)
Leipziger Markt mit Altem Rathaus (2015)
Blick vom City-Hochhaus Richtung Süd-West: rechts Neues Rathaus, links daneben Propsteikirche St. Trinitatis, im Hintergrund Bundesverwaltungsgericht und Leipziger Auwald (2015)
Promenaden im Leipziger Hauptbahnhof (2013)

Leipzig ([ˈlaɪ̯pt͡sɪç]; im sächsischen Dialekt auch Leibzsch [ˈlaɪ̯bt͡sʃ])[2] ist eine kreisfreie Stadt sowie mit 593.145 Einwohnern (31. Dezember 2019) die größte Stadt im Freistaat Sachsen und belegte 2019 in der Liste der Großstädte in Deutschland den achten Rang. Für Mitteldeutschland ist sie ein historisches Zentrum der Wirtschaft, des Handels und Verkehrs, der Verwaltung, Kultur und Bildung sowie gegenwärtig ein Zentrum für die „Kreativszene“.[3]

Leipzig ist eines der sechs Oberzentren Sachsens und bildet mit der rund 35 Kilometer entfernten Großstadt Halle (Saale) im Land Sachsen-Anhalt den länderübergreifenden Ballungsraum Leipzig-Halle, in dem etwa 1,1 Millionen Menschen leben. Mit Halle und weiteren Städten in den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist Leipzig Teil der polyzentralen Metropolregion Mitteldeutschland.[4]

Nach Verleihung des Stadtrechts und der Marktprivilegien um das Jahr 1165 entwickelte sich Leipzig bereits während der deutschen Ostsiedlung zu einem wichtigen Handelszentrum. Leipzigs Tradition als bedeutender Messestandort in Mitteleuropa mit einer der ältesten Messen der Welt geht auf das Jahr 1190 zurück und war eng mit der langjährigen Rolle Leipzigs als internationales Zentrum des Pelzhandels verknüpft. In der Zeit des Nationalsozialismus trug Leipzig von 1937 bis 1945 offiziell den Stadt-Ehrentitel Reichsmessestadt.[5] Die Stadt ist ein historisches Zentrum des Buchdrucks und -handels. Außerdem befinden sich in Leipzig eine der ältesten Universitäten sowie die ältesten Hochschulen sowohl für Handel als auch für Musik in Deutschland. Leipzig verfügt über eine große musikalische Tradition, die vor allem auf das Wirken von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy zurückgeht und sich unter anderem auf die Bedeutung des Gewandhausorchesters und des Thomanerchors stützt.

Im Zuge der Montagsdemonstrationen 1989, die einen entscheidenden Impuls für die Wende in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) gaben, wurde Leipzig als Heldenstadt bezeichnet.[6] Die informelle Auszeichnung für den so mutigen wie friedlichen Einsatz vieler Leipziger Bürger im Umfeld der Leipziger Nikolaikirche prägte den Ruf der Stadt[7] nach der Wende und wird bei der Stadtvermarktung unter dem Motto „Leipziger Freiheit“ aufgegriffen. Darüber hinaus ist Leipzig für seinen Reichtum an aufwändig sanierten bzw. rekonstruierten Kulturdenkmalen und städtischen Kanälen, den artenreichen Zoo sowie das durch Rekultivierung ehemaliger Braunkohletagebaue entstehende Leipziger Neuseenland und den Bundesliga-Verein RB Leipzig bekannt. In Leipzig haben das Bundesverwaltungsgericht, der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofes sowie seit dem 1. Oktober 2018 das Fernstraßen-Bundesamt, welches ab 1. Januar 2021 seine Tätigkeit aufnehmen soll, ihren Sitz.

  1. Bevölkerung des Freistaates Sachsen nach Gemeinden am 31. Dezember 2019 (Hilfe dazu).
  2. Ursula Hirschfeld: Phonetische Merkmale des Sächsischen und das Fach Deutsch als Fremdsprache. In: Bernd Skibitzki, Barbara Wotjak (Hrsg.): Linguistik und Deutsch als Fremdsprache: Festschrift für Gerhard Helbig zum 70. Geburtstag. Walter de Gruyter, Berlin 1999, ISBN 3-484-73052-8, S. 110–120, hier: S. 117, urn:nbn:de:101:1-2016072917348 (Vorschau in der Google-Buchsuche).
  3. Leipzig mutiert zur Szenemetropole. Handelsblatt, 3. Oktober 2013, abgerufen am 3. April 2017.
  4. Europäische Metropolregion Mitteldeutschland e. V. (Memento vom 28. Oktober 2014 im Internet Archive). In: mitteldeutschland.com. Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH, abgerufen am 11. August 2017.
  5. Reichsmessestadt. In: Leipzig-Lexikon. Abgerufen am 17. März 2018.
  6. „Leipzig Heldenstadt der DDR“. Schild der Leipziger Montagsdemonstrationen. Leipzig, 1989. Exponat im Haus der Geschichte, Bonn EB-Nr.: 1990/7/401 (Memento vom 14. Mai 2002 im Internet Archive). In: hdg.de. Haus der Geschichte, abgerufen am 11. August 2017.
  7. F. Meyer zu Schwabedissen, M. Micheel: Heldenstadt Leipzig und Weihnachtsland Erzgebirge – Zur Bildhaftigkeit von sprachlichen Raumkonstruktionen. In: Social Geography Discussions. 2, 2006, S. 129–160.

Sparen Sie sich den Gang zum Grundbuchamt und genießen Sie den Vorteil der digitalen Bereitstellung Ihrer Dokumente.

Alles hat wie beschrieben funktioniert.

Als Berufstätige Frau bin ich zeitlich nicht in der Lage einen ganzen Vormittag auf dem Grundbuchamt zu verbringen. Glücklicherweise konnte ich mein Grundbuch unkompliziert bestellen. Ich empfehle den Service gerne weiter.

Birgit W. – Immobilienbesitzerin

Alles hat wie beschrieben funktioniert.

Als Berufstätige Frau bin ich zeitlich nicht in der Lage einen ganzen Vormittag auf dem Grundbuchamt zu verbringen. Glücklicherweise konnte ich mein Grundbuch unkompliziert bestellen. Ich empfehle den Service gerne weiter.

Birgit W. – Immobilienbesitzerin

So bestellen Sie Ihren Grundbuchauszug

Mit optionaler Flurkarte und weiteren Produkten im Gesamtpaket sparen!

Was ist ein Grundbuch?

Das Grundbuch ist ein öffentliches Register, in welchem die Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, die hieran bestehenden Eigentumsverhältnisse und die damit verbundenen Belastungen verzeichnet sind.

Grundbücher – sofern vorhanden – werden weltweit von Behörden oder sonstigen staatlichen Stellen nach bestimmten Regeln geführt. Sie sind ein mehr oder weniger vollständiges Verzeichnis aller in einem Bezirk vorhandenen Grundstücke. Das Grundbuch enthält ein Bestandsverzeichnis, das Auskunft über die genaue Lage und Größe des jeweiligen Grundstücks gibt. Dabei richtet sich das Grundbuch nach den Bezeichnungen im Kataster (nach Gemarkung, Flur und Flurstück). Außerdem finden sich im Grundbuch Angaben über Erbbaurecht oder Wohnungseigentum.

Was ist eine Flurkarte?

Katasteramt ist allgemein eine Bezeichnung für eine staatliche oder kommunale Behörde oder deren organisatorischen Teil, die Aufgaben des amtlichen Vermessungswesens wahrnimmt.

Je nach Bundesland heisst das Katasteramt auch Vermessungsamt oder Amt für Bodenmanagement.

Das Katasteramt ist unter anderem zuständig für die Grundstücksvermessung und für die Führung des Liegenschaftskatasters als amtliches Verzeichnis der Grundstücke.

Beim Katasteramt können angefordert werden: Grundbuchauszug, Bebauungsplan, Liegenschaftskarte (Flurkarte), Auszug aus dem Liegenschaftsbuch

Über uns können Sie Katasteramt-Auszüge bei dem für Sie zuständigem Amt bestellen. Hier gelangen Sie direkt zum Angebot Katasteramt-Auszüge online beantragen.

Grundbuchauszug online beantragen Leipzig

Grundbuchauszug einfach und bequem anfordern und einsehen

Sie brauchen Ihren Grundbuchauszug vom Grundbuchamt / Amtsgericht in Sachsen z.B. für Ihren Immobilien- bzw. Grundstückskauf, zur Überprüfung der Eigentumsverhältnisse oder wollen wissen, welche Belastungen (Bank etc.) vorhanden sind? Dann sind Sie bei uns richtig! Mittels unseres elektronischen Versandservices können Sie schnell und kinderleicht Ihren Antrag für Ihren Grundbuchauszug sofort online erstellen und versenden! Das bedeutet, wir übernehmen für Sie die Bearbeitung - sicher und kompetent. Der Grundbuchauszug wird Ihnen selbst per Post zugestellt oder steht Ihnen im Kundenportal zum Download bereit.

Haben Sie weitere Fragen?

Der einfache und unkomplizierte digitale Zugang zu Grundbuchauszügen und Flurkarten sind die Schwerpunkte unserer täglichen Arbeit für unsere Kunden. Bei Uns können Sie mit wenig Aufwand Ihren Grundbuchauszug, über unsere einfach zu bedienende Bestellmaske beauftragen. Wir beantworten Ihnen gerne alle weiteren Fragen zum Grundbuch oder Ihrer Flurkarte. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren und stellen Sie uns Ihre Fragen.

Die Adresse für Ihr Grundbuch in Leipzig

Mit Ihrem Grundbuch oder Ihrer Flurkarte von Grundbuch-Sachsen.de liegen sie rechtlich auf der sicheren Seite. Sparen Sie sich den Aufwand und die Recherche mit Ihrem regionalen Grundbuchamt und nutzen Sie die Vorteile der digitalen Beantragung. Einfach, bequem und in wenigen Tagen verfügbar. Ganz gleich ob Sie Ihren Grundbuchauszug für Leipzig, Dresden, Chemnitz, Zwickau, Plauen, Görlitz, Freiberg, Freital, Bautzen, Pirna oder Radebeul benötigen. Wir sind Ihre richtige Adresse für Ihr Grundbuch in Sachsen.

Grundbuchauszug online anfordern in Leipzig

Kundenstimmen

Lesen Sie was unsere Kunden über uns sagen. Überzeugen Sie sich selbst von der professionellen und qualitativen Zusammenarbeit mit Uns.

„Vielen Dank - hat alles super funktioniert. Bezahlt wurde bequem nach Erhalt der Dokumente.“

Dietmar B.

Immobilienbesitzer

„Ging alles sehr flott und reibungslos.
Preis ist auch ok.
hatte aber zwischenzeitlich Bedenken ob es sich hier um eine seriöse Sache handelt.
Aber ich kann die Seriosität und Kundenfreundliche Ausführung nur empfehlen.“

Gabriele L.

Immobilienbesitzerin

„Schnell und vollständig
Die Besorgung des Grundbuches hat vorzüglich geklappt. Schnell und vollständig alles mir übergeben. Kann ich mit 5 Sternen bewerten.“

Frank R.


Vereinsvorstand
Haben sie weitere Fragen?

Unser fachkundiger Kundenservice beantwortet Ihnen gerne
jede Frage zum Grundbuch oder der Flurkarte.

  • Garantierte Antwort werktags in 24h.
  • Ausgezeichneter Kundensupport